BLOG

Ohrring verloren – Intuition gestärkt

Die meisten verbinden Intuition mit einem diffusen Gefühl, die Wenigsten mit einem klaren Wissen. Letztlich ist es immer beides. Das Gefühl muss sich gedanklich formulieren, das es sonst keine Handlungsausrichtung hat und ein Wissen, zieht auch immer ein Gefühl nach sich. Man könnte den Zugang zur Intuition auch als gefühltes Wissen oder wissendes Gefühl bezeichnen.

Die ganz normale Männerverachtung

Letzte Woche habe ich unsere Tochter zu einer Augenkorrektur-OP begleitet. Man bekommt zwar starke Beruhigungstabletten, aber die OP muss bei vollem Bewusstsein gemacht werden. Das ist schon eine ziemliche Belastung, weshalb ich sie auch begleitet hatte. Es war ebenso selten wie schön, mal wieder als Mutter gebraucht zu werden. Vor Anna wurde ein junger Mann

Eine wahre Weihnachtsgeschichte

Mein Mann Andreas und ich überlegten nach 11 Jahren zusammengewürfelter Weihnachtsdekoration, neuen gemeinsamen Baumschmuck zu kaufen. Im Laden laufe ich zielstrebig auf dunkelrote und goldene Kugeln zu, Andreas auf grüne und goldene. Mein erster Gedanke: „Die Farbe der Kugeln lege schon ich fest, ich bin ja die Frau.“ Ich argumentierte ein wenig, das kann ich

Sonntagsarbeitsverbot für die CCA – Teil 2

Untersucht vom Urheberstandpunkt Die CCA wurde beim Gewerbeaufsichtsamt grundlos denunziert. So handeln Menschen, die sich als Verlierer ‚fühlen’, unabhängig davon, ob sie es wirklich sind. Sie wollen eher, dass andere auch verlieren, statt sich selbst auf einen erfolgversprechenden Weg zu machen. Es ist Teil unserer Arbeit dieses Verhalten bewusst zu machen, so dass entweder sie

Sonntagsarbeitsverbot für die CCA – Teil 1

Der Geschichte erster Teil… Vor zwei Jahren wurde die Contextuelle CoachingAcademie (CCA) von einer neidzerfressenen Denunziantin grundlos beim Gewerbeaufsichtsamt angeschwärzt, so dass dieses aktiv gegen die CCA ermittelte. Dass Gaststätten oder Lebensmittelläden kontrolliert würden, sei laut unseres Rechtsanwaltes üblich, aber ein Büro zu inspizieren sei so ungewöhnlich, dass er es in 35 Jahren seiner Tätigkeit

Machtmissbrauch – Machtgebrauch

Viele Menschen verbinden mit dem Wort ‚Macht‘ automatisch Machtmissbrauch. Machtgebrauch ist noch nicht einmal ein gängiges Wort. Um Machtmissbrauch zu verhindern, scheint es nur logisch selbst keine Macht zu haben und sie bei anderen nicht nur zu abzulehnen, sondern sogar abzubauen, falls möglich und sie keinesfalls zu fördern. So sind dann irgendwann alle ohnmächtig oder

Was Kinder bei ihren Eltern doof finden

Ich dachte zu wissen, was es ist und war gerührt zu erfahren, wie wenig sie wirklich doof finden und wie schnell sie vergeben und vergessen, um wieder in Liebe mit den Eltern zu sein. Um mich als ElternTrainerin auszubilden, habe ich als Gast beim ersten ElternTraining der CCA teilgenommen, und war sehr beeindruckt und berührt

0

Your Cart